Němčina (Česko-německé fórum)

Moderovaná diskuze | Kategorie: Jazyky
Alwarez (2017-01-18 12:02:11)hornofalcky (2017-01-13 16:51:15)pepikov13 (2017-01-09 19:24:28)Brutus (2017-01-08 18:03:39)avic (2017-01-06 15:20:24)kusurija (2016-12-26 09:36:29)Carbon.de.Castel-Jaloux (2016-10-05 12:11:26)Leraka (2016-09-27 14:41:16)Hlavac.jan (2016-09-21 03:56:43)amerkel (2016-05-13 15:20:54)AndreinaTerri (2016-03-07 07:53:15)LuTX.11.2010 (2015-12-25 10:00:55)pixie83 (2015-10-27 09:00:10)arigato (2015-10-26 18:31:20)liyliyth (2015-08-16 19:25:28)jiperf (2015-03-17 19:26:04)Lam-Ka (2015-02-18 17:41:17)matahari (2015-01-30 18:11:06)
Němčina (Česko-německé fórum)
Založeno: 28. 9. 2013 | Příspěvků: 912 | Členů: 18
Správci: Alwarez (hlavní), pepikov13

Fórum zabývající se němčinou - řeší se zde otázky spojené s jazykem, překlady z či do němčiny, apod.

Obecná diskuse v němčině o jakémkoliv tématu je jen vítaná! :)

Nemůžete přispívat - nejste přihlášen!


  • hornofalcky
    hornofalcky, 7.1.17 14:38:32  
     

    Hat jemand schon mal das Wort "chasaka" gehört?
    Ich weiß nicht, wie es genau geschrieben wird, aber so hört es sich an.

    • Brutus
      Brutus, 8.1.17 09:25:54  
       

      Hallo hornofalcky,
      ich habe wieder mein Wörterbuch von 1932 zu Rate ziehen müssen - hilfreich wäre natürlich zu wissen, in welchem Zusammenhang dieses Wort fiel - aber die Suche ist durch den Anfangsbuchstaben eh begrenzt. Vorausgesetzt, Du hast dich nicht verhört... :2: Die schlechte Qualität des Bildes bitte ich zu entschuldigen.
      Gruß Brutus
      https://picload.org/image/rawiipog/1-8.jan.17001.jpg

      • hornofalcky
        hornofalcky, 8.1.17 15:35:51  
         

        Hallo Brutus,
        danke für die Hilfe. Inzwischen habe ich mir den Text mehrfach angehört. "ta chase, která na tom pracovala" (= die Clique, die daran arbeitete)
        Wenn schlampig gesprochen wird, dann ist es zumindest für mich schwierig herauszuhören, wann ein Wort endet und das nächste beginnt. Man freut sich, wenn man es schließlich doch auf die Reihe kriegt.

        • Brutus
          Brutus, 8.1.17 18:03:38  
           

          Das ist erfreulich, daß Du das Rätsel geknackt hast. Für mich klingt es mehr nach Slowakisch als Tschechisch. Im Wörterbuch steht, daß „chasa“ - Gesinde bedeutet, ein Wort, das für heutige Empfindung stark abwertenden Charakter hat, aber es handelte sich damals lediglich um bäuerliches Personal – Knechte, Mägde u.Ä. - was Wikislovnik auch bestätigt - aber auf Tschechisch fehlt dieser schlechte Beigeschmack, den es im deutschen hat. Heute scheint es auf jedes kleine Grüppchen Menschen zutreffen.
          Was mir noch aufgefallen ist, du schreibst : „ta chase, ktera na tom...“ - ich glaube, es muß heißen „ta chasa, ktera...“, weil „chase“ wäre 3.Fall (wem?).
          Gruß Brutus
          https://cs.wiktionary.org/wiki/chasa

  • Alwarez
    Alwarez, 5.1.17 22:24:18  
     

    r Steuereinnehmer vs r Steuereintreiber

    Jaké nuance hrají, prosím, roli v rozdílu mezi těmito slovy?

    • hornofalcky
      hornofalcky, 6.1.17 09:14:37  
       

      Nach meinem Verständnis:
      Ein Steuereintreiber ist beauftragt Geld von Leuten zu holen, die ihre Steuern nicht bezahlt haben bzw. nicht zahlen wollen.
      Steuereinnehmer kann sein 1.der Staat, 2.eine Gemeinde oder 3. spezielle Behörden, also Institutionen, denen aus
      irgendwelchen Gründen Steuern zustehen.

      • Alwarez
        Alwarez, 6.1.17 09:50:20  
         

        Díky!

  • avic
    avic, 5.1.17 15:16:17  
     

    Prosím Vás, někde v paměti ze školy mám zakódováno, že u slovesa slovesa pozorovat, sledovat-beobachten, betrachten je rozdíl užití a pokud se nepletu, tak ten rozdíl je v tom, že beobachten se užívá při sledování živých bytostí a betrachten je u neživých, třeba obraz, auto apod.

    Je tomu skutečně tak nebo to je jen má mýlka?

    Předem díky za případné vysvětlení. :4:

    • hornofalcky
      hornofalcky, 5.1.17 17:50:30  
       

      Ahoj avic,
      máš pravdu. Sloveso "beobachten" se užívá, když se něco děje. Nemusí to být sledování živích bytostí. Můžeš například "beobachten" jak se bourá starý mrakodrap.
      Zdravím Gerhard

      • avic
        avic, 6.1.17 15:20:23  
         

        Danke für die Information Gerhard.

  • hornofalcky
    hornofalcky, 4.1.17 13:30:30  
     

    Co znamená slovo "dušezpytné" ? Díky

    • Alwarez
      Alwarez, 5.1.17 12:01:28  
       

      dušezpyt (staré označení psychiky/myšlení) ... tedy dušezpytné (nějak spojené s myšlením).

      • hornofalcky
        hornofalcky, 5.1.17 12:47:55  
         

        Ich danke Dir. Leider komme ich damit noch nicht an mein Ziel. Wie kann ich dušezpytné umění dann gut übersetzen?
        Ist das vielleicht die Psychoanalyse?

        • Brutus
          Brutus, 5.1.17 13:28:33  
           

          Ich habe im „Neues Taschenwörterbuch der böhmischen und deutschen Sprache“ nachgeschlagen und da heißt es:„dušezpytný – psychologisch“.
          Wobei „zpytovati – erkunden, erforschen“ heißt.
          War mir bis dato auch unbekannt. Wie man das auf deutsch exakt ausdrückt, weiß ich leider auch nicht.
          Gutes neues Jahr!
          Brutus
          https://picload.org/image/rawrwpgr/1-jan.2017011-003.jpg

          • hornofalcky
            hornofalcky, 5.1.17 14:23:50  
             

            Hallo Brutus, danke Dir. Das ist jetzt für mich das erste Mal, dass dieses Wort in einem Wörterbuch gefunden wurde.
            Auch Dir "Alles Gute" für 2017 !

  • hornofalcky
    hornofalcky, 16.12.16 18:36:55  
     

    Hat jemand eine Idee?
    Ich suche für den Hausgebrauch gebrauchte (siehe unten)
    tschechische Bücher. Kann mir jemand ein Antiquariat empfehlen, das nach Deutschland versendet. Gibt es eine Möglichkeit Bücher preiswert zu verschicken. Innerhalb D
    kann ich Bücher bis zu 500g für 1 € verschicken. In CZ
    ist mir bisher nichts von einer Vergünstigung für Bücher
    bekannt. Danke für alle Hinweise.

    • Brutus
      Brutus, 16.12.16 21:45:35  
       

      Grüß dich hornofalcky,
      eine Idee hätte ich schon – ob sie was taugt, müsste man schauen...Es gibt in CS eine Versandfirma, die mit DHL u.a. zusammenarbeitet und für ein 10kg schweres Paket von CS nach D 215 Kc.+21% MwSt. verlangt. Das würde heißen, 10kg>260,-Kc. je nach Tageskurs um die 10 Euro. Egal ob nach HH oder in die Oberpfalz.:1: Ich hoffe, ich habe es richtig verstanden, lies es dir bitte durch.
      Und ein Antiquariat in Prag hätte ich au gleich, hat reale Preise, drinnen steht seine Tel.Nr. und E-mail Adresse. Vielleicht wird’s was.
      Gruß Brutus
      http://www.postabezhranic.cz/cenik_de.php
      http://aukro.cz/listing/user/listing.php?us_id=6889373

      • hornofalcky
        hornofalcky, 17.12.16 00:07:11  
         

        Vielen Dank, Brutus, das muss ich mir morgen mal in Ruhe ansehen. Da ich ja kein Händler bin, sind 10 kg für mich schon ziemlich viel.

  • avic
    avic, 16.12.16 14:00:58  
     

    Prosím vás, je nějaký hlubší rozdíl v užití slovesa verwenden a benutzen-použít.

    Dále se chci zeptat, když chci říci sklízet brambory, hodí se více Kartoffeln sammeln nebo ernten.

    • pepikov13
      pepikov13, 16.12.16 17:09:27  
       

      Hlubší rozdíl nejspíš není, jsou to výrazy velice podobné.
      vidím to asi takto:
      verwenden--použít, upotřebit
      benutzen--použít (odbornou literaturu)
      využít/použít (na něco) (jako záminku)
      Jiné vysvětlení mne nenapadá. Možná se k tomu hlouběji vyjádří Brutus nebo Hornofalcky.

      • hornofalcky
        hornofalcky, 16.12.16 17:31:23  
         

        Děkuji, Miloši, za doporučení !
        Ich kann auch nur sagen, was mir gerade dazu einfällt:
        Der Gebrauch dieser beiden Verben überschneidet sich, d.h.
        es gibt sicher Fälle, wo beide eingesetzt werden können.
        "benutzen" würde ich immer dann nehmen, wenn es um ein Werkzeug, ein Gartengerät oder ein Küchengerät geht. Der
        Gegenstand wird dabei in der Regel nicht beschädigt oder verbraucht.
        "verwenden" kommt zum Einsatz, wenn man für ein bestimmtes Küchenrezept ein besonderes Mehl oder einen Süßstoff nimmt. Der verwendete Stoff wird hier verbraucht.
        Auch Personen können verwendet werden, z.B. für einen bestimmten Dienst im Staat. Diese Personen werden dabei aber nicht verbraucht. :-)
        Personen können aber auch benutzt werden. Das ist dann sehr negativ.

        • pepikov13
          pepikov13, 16.12.16 17:48:34  
           

          Weitere Erklärungen überflüssig, super Gerd :15:

    • Brutus
      Brutus, 16.12.16 21:57:35  
       

      Sklizet steht für ernten, also für den kompletten Vorgang alle Kartoffeln vom Acker in den Keller bzw. in die Säcke zu schaffen.
      „Sammeln“ (sbirat) ist das Auflesen der Kartoffeln. Früher wurden im Herbst die einzelnen Kartoffelreihen händisch mit der Hacke freigelegt – oder mit dem Traktor ausgepflügt und die Kartoffeln in Körben oder Kübeln gesammelt und in einen in der Nähe stehenden Anhänger gekippt.
      Heute wird alles durch einen Mann maschinell erledigt.
      Also ist die Antwort auf deine Frage:ernten.
      Gruß Brutus

    • avic
      avic, 19.12.16 16:49:27  
       

      Danke für euere Tipps und Hilfe :4:

  • avic
    avic, 6.12.16 20:04:23  
     

    Hallo Brutus,
    směl bych tě ještě poprosit o závěrečný překlad pěti vět spadajících do oblasti výkonu mé práce? Byl bych ti moc vděčný. Předem děkuji za případný překlad.

    3. část

    1) Nařezané dílky se v místech svaru nafotí pomocí mikroskopu a programu Streammotion nainstalovaném v PC.
    2) Takto nafocené svary poté okótujeme podle předepsané normy.
    3) Svary musí splňovat určitá tabulková kritéria (tj. výška, délka, zbytkový materiál, průpal-průrva atd.)
    4) Pokud je vše v pořádku, díly se uvolní, pokud ne, je třeba provést korekturu a výsledky zaslat na seřizovače, který provede úpravu.
    5) Na závěr se provede konvertace do formátu PDF a uloží do příslušných složek v PC.

    • Brutus
      Brutus, 7.12.16 18:29:01  
       

      1) Nařezané dílky se v místech svaru nafotí pomocí mikroskopu a programu Streammotion nainstalovaném v PC.
      Die geschnittenen Teile werden an der Schweißverbindung mittels einer Mikroskopkamera und der Streammotion - software aufgenommen.

      2) Takto nafocené svary poté okótujeme podle předepsané normy.
      Die so sichtbar gemachten Schweißnähte werden anschließend codiert (?) nach der vorgeschriebenen Norm.

      3) Svary musí splňovat určitá tabulková kritéria (tj. výška, délka, zbytkový materiál, průpal-průrva atd.)
      Alle Schweißnähte müssen bestimmte vorgeschriebene Kriterien erfüllen (d.h. Höhe, Länge, Restmaterial, Durchbrand, Risse, ungenügende Durchschweißung usw..)

      4) Pokud je vše v pořádku, díly se uvolní, pokud ne, je třeba provést korekturu a výsledky zaslat na seřizovače, který provede úpravu.
      Wenn alle Kriterien (Anforderungen) erfüllt sind, werden die Teile freigegeben. Bei festgestellten Mängeln werden diese korrigiert und die Ergebnisse an (serizovace..?) gesendet, wo die nötige Ausbesserung durchgeführt wird.

      5) Na závěr se provede konvertace do formátu PDF a uloží do příslušných složek v PC.
      Zum Abschluß (Als Letztes wird...)wird der ganze Vorgang ins PDF-Format konvertiert und im PC gespeichert.

      Leider fehlen mir die nötigen Kenntnisse der Materialprüfung, vor allem die entsprechenden Fachausdrücke. Der Ausdruck "seřizovač" ist mir leider gänzlich unbekannt, ich vermute – ein Ausbesserungsgerät oder Ähnliches?
      Ich habe zwar einen Artikel über Prüfungen der Schweißverbindungen gefunden - aber für mich wenig hilfreich, da ich eben die Fachkenntnisse nicht habe. :5:
      http://rules.dnvgl.com/docs/pdf/gl/maritimerules2016Jan/gl_ii-3-2_d.pdf

      • avic
        avic, 8.12.16 16:51:07  
         

        Mockrát děkuji, navždy jsem tvým dlužníkem Brutusi :4: :2: :1:

        • avic
          avic, 8.12.16 17:01:09  
           

          Jinak seřizovač je myšlena osoba, která provádí na tom dílu případný opravný zásah, tedy "der Einrichter", takto je u nás tato osoba označována. :4: :2:

        • Brutus
          Brutus, 8.12.16 21:44:46  
           

          Nichts zu danken, avic. Es war auf jeden Fall ein interessantes Thema, nichts Alltägliches. Deine Danksagung gibt es übrigens auch in einer lustigen Version – "Mein Dank wird dir ewig nachschleichen" = muj dik se bude na veky za tebou plazit. (...a nikdy te nedozene). :1:
          "Der Einrichter" – jetzt verstehe ich, also jemand, der nachträglich etwas einstellt, einrichtet, justiert etc. Danke für die Erklärung.
          Gruß Brutus

  • Brutus
    Brutus, 21.11.16 18:14:16  
     

    Grüß dich avic,
    danke für deine Klarstellung, kein Problem, hauptsache die Mißverständnisse sind ausgeräumt.
    Nochmals zu den beiden Fragen: die Bezeichnung der Laborräume ist hiermit geklärt, sollte ich es trotzdem falsch schreiben, mußt du halt die Richtigen einsetzen.
    Die zweite Frage war – wie du richtig schreibst – die "Du – Anrede". Sicher hätten es die meisten deutschsprachigen Besucher nicht beanstandet, aber besser ist die "Sie-Form", es ist so üblich, es sei denn, es sind eben sehr junge Menschen oder Kinder. In dem Fall wäre das Duzen in Ordnung.

    So jetzt die einzelnen Sätze: Fortsetzung folgt

    • Brutus
      Brutus, 21.11.16 18:24:45  
       

      Der Raum, in derem wir uns gerade befinden, dient zu den Zugprüfungen.

      Hier, in diesem Raum werden Zugprüfungen durchgeführt.

      Wie ihr bemerken konntet, es handelt sich um diese fünf Zuganlagen, auf deren wir die Druck- und Zugprüfungen durchführen.

      Wie Sie bemerken konnten, (besser: Wie Sie sehen...) handelt es sich bei diesen fünf Vorrichtungen um Geräte, mit denen wir Zug- und Druckprüfungen durchführen.

      Die Prüfungen führen wir mittels der Programe Bluehill und Tira durch, die in diesen PC installiert sind.

      Alle diese Prüfungen führen wir mit Programmen der Softwarehersteller Bluehill und Tira durch. (...die auf diesen PCs installiert sind.)

      Die Programme funktionieren/laufen auf dem gleichwertigen Prinzip, der Unterschied ist nur in den kleinen Details, d. h. Speicherungsweise und die kleine Änderung im Anlagebedienungs.
      Beide Programme arbeiten auf dem fast gleichen Prinzip, sie unterscheiden sich lediglich in Details – wie zum Beispiel in der Art der Speicherung sowie kleiner Unterschiede in der Bedienung der Meßanlage.

      • Brutus
        Brutus, 21.11.16 18:34:45  
         

        Wenn ihr mir gestattet, ziehen wir uns im Nebenraum, wo ich euch mit dem weiteren Arbeitsraum des Labors bekannt gebe und der Raum heisst Schliffraum.

        Wir gehen jetzt in die nächste Abteilung des Labors, in der sich der Sägeraum befindet. (...des Labors, wo ich Ihnen den Sägeraum zeigen möchte.)

        Dieser Raum ist für die Schliffprüfungen getrennt.

        In diesem Raum werden Schliff -Prüfungen vorgenommen.

        So, das war´s. Habe mir erlaubt, einige kleine Änderungen vorzunehmen.

      • Brutus
        Brutus, 21.11.16 20:06:21  
         

        TEIL 2
        Das Material wird von den überschüssigen Winkeln und Unebenheiten los und danach führt sich der Schnitt im Wassersäge in der Nahtstelle, auf der Schleifmaschiene ausschleifen, wo sich die Zacken, eventuell die Unebenheiten auf dem Testteil glätten.

        Das Material wird von unnötigen Winkeln und Unebenheiten befreit (oder entgratet) und an der Schweißnaht mit der Wasserstrahlschneidemaschine durchgeschnitten und anschließend wird die Schnittstelle des Testteils mit der Schleifmaschine glattgeschliffen.

        Im folgenden Raum führt man die Polierung und Ätzung in der Säure durch.
        Im nächsten Raum erfolgt die Polierung (das Glätten der Oberfläche) und Ätzung durch Säure.

        So bearbeitete Teile poliert man, ätzt man in der Säure und danach bespritzt mit dem Spiritus, der die Korrosion verhindert
        So bearbeitete Teile werden poliert, mit Säure geätzt und anschließend – um Korrosion zu vermeiden – mit Spiritus benetzt.
        Mit diesem Prozess/Verfahren erzielen wir bei den Testteilen nötige Nahtfarbung, die wir daraufhin im Raum darüber fotografieren und kotieren.

        Mit diesem Verfahren erreichen wir bei den Testteilen die erforderliche Nahtfärbung, die dann ein Stockwerk über uns (oder: eine Etage höher..) fotografiert und Codiert werden.

        Immer wieder ist wichtig, die Schutzmittel in der Form der Schutzbrille und Handschue zu gebrauchen, für den Fall des Kontakts der Säure mit den Händen und Augen.

        Es ist unbedingt erforderlich (oder: Es ist Vorschrift bei allen Arbeiten...) bei Arbeiten mit Säuren geeignete Handschuhe und Schutzbrille zu tragen.

        Dieser Patzer/Irrtum könnte die Verätzung verursachen, im schlimmsten Fall die Augebeschädigung.

        Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift kann zu schweren Verätzungen der Haut sowie der Augen – bis hin zu einer Erblindung führen.

      • avic
        avic, 22.11.16 13:49:44  
         

        Danke vielmals für deine Hilfe bei Übersetzung Brutus :4: , wie ich sehe, habe ich die Sätze schom wieder ganz anders übersetzt, wie sollem sein :2:
        Zum Glück sind hier gute Germanisten, die mir immer eine hilfreiche Hand anbieten. :2: :4:
        Danke.

        • Brutus
          Brutus, 22.11.16 17:15:04  
           

          Gern geschehen. Deine Übersetzung war übrigens sehr gut, es ist nur so, es gibt z.B. für eine bestimmte Sache verschiedene Bezeichnungen, wobei es eben geläufige und weniger geläufige Wörter oder Formulierungen gibt. So wie du es geschrieben hast, hätte es jeder verstanden.
          Bis zum nächsten Mal.
          Gruß Brutus

  • avic
    avic, 16.11.16 16:31:16  
     

    Prosím vás, mohl bych zde zkušenějším přihodit pár vět ke korektuře a schválení? Jedná se o pár vět z oblasti mé práce pro případ provádění návštěv těmito prostory a když už občas německé kolegy těmito prostory provádím, rád bych ty věty formuloval v němčině a pokud možno gramaticky správně :4:
    Na některé si troufnu sám, ale jistou část raději přihodím bez překladu, protože vím, že se v nich výrazným chybám nevyhnu, takže děkuji za pochopení :4: :2: :1:
    Předem díky za případnou pomoc v překladu vět.

    • avic
      avic, 16.11.16 17:50:00  
       

      1. část

      Místnost, ve které se právě teď nacházíme, slouží k provádění tahových zkoušek
      Der Raum, in derem wir uns gerade befinden, dient zu den Zugprüfungen.

      Jak jste si mohli všimnout, jedná se o těchto 5 zařízení, na kterých provádime tahové a tlakové zkoušky.
      Wie ihr bemerken konntet, es handelt sich um diese fünf Zuganlagen, auf deren wir die Druck- und Zugprüfungen durchführen.

      Zkoušky provádíme prostřednictvím programu Bluehil a Tira, které jsou v těchto PC nainstalovány.
      Die Prüfungen führen wir mittels der Programe Bluehill und Tira durch, die in diesen PC installiert sind.

      Programy fungují na takřka totožném principu, liší se pouze v určitých detailech, kterými jsou....způsob ukládáni souboru a drobné změne v obsluze zařízení.
      Die Programme funktionieren/laufen auf dem gleichwertigen Prinzip, der Unterschied ist nur in den kleinen Details, d. h. Speicherungsweise und die kleine Änderung im Anlagebedienungs.

      Pokud dovolíte, tak se přesuneme do vedlejší místnosti laboratoře, kde vás seznámím s další části laboratoře a tou je řezárna.
      Wenn ihr mir gestattet, ziehen wir uns im Nebenraum, wo ich euch mit dem weiteren Arbeitsraum des Labors bekannt gebe und der Raum heisst Schliffraum.

      Tento prostor je vyčleněn pro zkoušky řezem.
      Dieser Raum ist für die Schliffprüfungen getrennt.

      • Brutus
        Brutus, 18.11.16 17:12:46  
         

        Hallo avic,
        zunächst brauche ich von dir noch zwei Informationen: die von dir gewählte Anrede ist die "DU"-Form. Das heißt, alle Besucher werden geduzt. Ist es in Ordnung?
        Und zum anderen: im letzten und vorletzten Satz heißt der Raum auf tschechisch "rezarna" was übersetzt einem "Schneide- oder Sägeraum" entspricht. In der Übersetzung darunter sprichst du aber vom "Schleifraum"? Wird dort gesägt oder geschliffen?

      • avic
        avic, 21.11.16 16:23:39  
         

        Hallo Brutus,
        oki, ich werde für den Raum "řezárna" das Wort Sägeraum verwenden.
        In weiteren Sätzen stellst du fest, um welche Räume geht. Also....der Raum, wo wir die Teile von Winkeln abschneiden, heisst etwa Sägeraum und der andere Raum, wo wir die Teile polieren und ätzen ist etwa Schliffraum, stimmt das?

        A tuhle část si nejsem jistý, zda jsem správně pochopil, tak spustím česky :-)...chápu to správně, že se mě ptáš, zda věty, které jsem zde vypsal, mají být chápány tak, že jsou psány ve formě, že je pokládám osobně návštěvníkům laboratoře-zkušebny a že dotyčným osobám tykám? Pokud ano, tak musím napsat, že věty, které jsem použil, jsou formulovány pro přednášku více lidem, tedy 2. osoba mn. č. a osoby, kterým za normálních okolností vykám.

      • avic
        avic, 21.11.16 17:23:10  
         

        2. část
        (následující věty už jsou na mě dosti náročné, ale alespoň jsem se pokusil o překlad, i když předen vím, že je zcela jistě plný chyb a špatně zvolených slov, ale tak, alespoň pokus :4: :2: )

        1) Materiál se zbaví přebytečných vinklů a nerovností, poté se provede řez ve vodní pile v místech svaru, vybrousí na pásové brusce, kde se odstraní, případně zahladí nerovnosti na testovaném dílu.
        Das Material wird von den überschüssigen Winkeln und Unebenheiten los und danach führt sich der Schnitt im Wassersäge in der Nahtstelle, auf der Schleifmaschiene ausschleifen, wo sich die Zacken, eventuell die Unebenheiten auf dem Testteil glätten.

        2) V následující místnosti se provádí výbrus-leštění dílků a leptání v kyselině.
        Im folgenden Raum führt man die Polierung und Ätzung in der Säure durch.

        3) Takto opracované dílky se vyleští, vyleptají v kyselině a poté pokropí líhem, aby nedocházelo ke korozi.
        So bearbeitete Teile poliert man, ätzt man in der Säure und danach bespritzt mit dem Spiritus, der die Korrosion verhindert

        4) Tímto procesem/postupem u testovanych dílů dosáhneme potřebného zabarvení svaru, které poté v místnosti nad námi nafotíme a okótujeme.
        Mit diesem Prozess/Verfahren erzielen wir bei den Testteilen nötige Nahtfarbung, die wir daraufhin im Raum darüber fotografieren und kotieren.

        5) Je třeba užívat neustále ochranných pomůcek v podobě brýlí a rukavic pro případ kontaktku kyseliny s kůží či očima.
        Immer wieder ist wichtig, die Schutzmittel in der Form der Schutzbrille und Handschue zu gebrauchen, für den Fall des Kontakts der Säure mit den Händen und Augen.

        6) Toto nedopatreni by mohlo způsobit poleptání kůže, v horším případě poskození zraku.
        Dieser Patzer/Irrtum könnte die Verätzung verursachen, im schlimmsten Fall die Augebeschädigung.

  • avic
    avic, 9.11.16 12:11:57  
     

    Prosím vás, je nějaký rozdíl ve fotbalové terminologii ve slovech "die Fanke" a "der Pass" - pas, přihrávka, nahrávka nebo je možné je použít zcela libovolně?

    Např věty:
    1) Křídelní útočník poslal krásnou přihrávku do brankoviště.
    2) Dlouhé příhrávky/centry ze stran do brankoviště jsou jednou z možností, jak snadno ohrozit bránku soupeře.

    1) Der Flügelflitzer hat einen schönen Pass in Strafraum geschickt.
    2) Die lange Pässe/Flanken aus der Seite in Strafraum sind eine Möglichkeit, das Gegnertor leicht zu gefährden.

    Danke für die Korrektur und die Erklärung. :4: :2:

    • hornofalcky
      hornofalcky, 9.11.16 13:20:49  
       

      Hallo !
      Als Nicht-Experte hätte ich zunächst einmal Pass und Flanke
      als gleichwertig betrachtet. So ist es aber offenbar nicht !
      Ich habe gefunden:
      "Eine Flanke kommt von außen nach innen in den 16 Meter-Raum. Einen Pass kann es immer und überall geben."
      Ein Pass kann also offenbar auch von ganz hinten kommen.
      Korrektur: Die langen Pässe oder Flanken von der Seite in den Strafraum ...
      Vergiss nicht: Im Deutschen gibt es den bestimmten und den unbestimmten Artikel.

      • pepikov13
        pepikov13, 9.11.16 18:16:04  
         

        Als Nicht-Experte hast du das perfekt beschrieben. Ich denke, dem ist nichts auszusetzen :15: :4:

      • avic
        avic, 13.11.16 11:40:12  
         

        Danke vielmals Hornofalcky :4:

  • hornofalcky
    hornofalcky, 2.11.16 08:44:45  
     

    Hallo Daniel,
    du hast recht. Unsere DUDEN-Päpste schreiben das so: E-mail .
    Mit Emaille wird es im Deutschen niemand verwechseln.
    Měj se !

    • Alwarez
      Alwarez, 13.11.16 22:32:30  
       

      Duden-Päpste :D Tja, haste recht. Mir ging's nur darum, dass es einfach schöner aussieht, man erkennt nämlich gleich, es wurde etwas gekürzt (electronic).

  • avic
    avic, 31.10.16 14:12:48  
     

    Prosím vás, když chci v němčině říci. Napiš mi tvůj email na tento papír, dá se použít i verze "Bring mir dein Email zu diesem Papier" nebo je lepší říci " Schreib mir dein Email zu diesem Papier auf.

    Předem díky za rady a tipy. :4:

    • Brutus
      Brutus, 31.10.16 20:29:04  
       

      Hallo avic,
      ich nehme an, daß du eine Email – Adresse meinst und nicht den Text einer Email. Dann eignet sich dein zweiter Vorschlag am besten:
      Schreib mir bitte deine Email Adresse auf dieses Papier auf.
      Statt Papier kannst du auch sagen ...auf diesen Zettel.
      Wenn dir der/die Andere gegenüber steht/sitzt, dann wäre es aber überflüssig ihn/sie auf das Papier hinzuweisen, dann sagt man einfach – schreib mir mal bitte deine Email auf. Noch höflicher wäre es, wenn du ihm/ihr deine Adresse aufschreibst und somit ihm die Wahl überläßt. In dem Fall sagst du:schreib mir mal bitte eine Email. :2:

      • hornofalcky
        hornofalcky, 31.10.16 22:32:59  
         

        Entschuldige, Brutus, dass ich mich da noch einmische.
        Also: Schreib mir bitte deine Email Adresse auf dieses Papier auf. Da ist einmal "auf" zuviel enthalten. Außerdem plädiere ich stark dafür, die Email-Adresse von der Email selbst zu unterscheiden. Das sind zwei Paar Schuhe. Wenn man es in CZ nicht so streng sieht, dann ist das etwas anderes.Also nochmals langsam zum Mitschreiben: Schreib' mir doch bitte deine Email-Adresse auf diesen Zettel.
        Bis zum nächsten Zusammenstoß und in "přátelství"
        hornofalcky

        • Brutus
          Brutus, 1.11.16 10:31:20  
           

          Es gibt nichts zu entschuldigen lieber hornofalcky, in einem Disskusionsforum ist berechtigte Einmischung sogar erwünscht. Danke für den Hinweis. Es steht auf jeden Fall fest - in meinem Satz ist ein "auf" zu viel. Hätte mir beim nochmaligen Durchlesen auffallen müssen. Doppelt gemoppelt :5:
          Email-Adresse und Email sind natürlich zwei unterschiedliche Begriffe, das habe ich in meinem ersten Satz versucht avic zu verdeutlichen und im Folgenden sogar fett geschrieben – quasi auf seine Auffassungsgabe vertrauend.
          Einen schönen Feiertag noch
          Brutus

        • Alwarez
          Alwarez, 1.11.16 22:02:36  
           

          Wäre es nicht schöner, statt 'Email-Adresse' lieber 'E-Mail-Adresse' bzw. 'Mailadresse' zu schreiben? Das Wort Email ohne Gedankenstrich erinnert nämlich stark an das Email.

          • Brutus
            Brutus, 2.11.16 14:32:57  
             

            Nicht nur schöner, sondern auch gramm.korrekter. Ansonsten kann ich deine Empfindungen nachvollziehen. Wie oben hornofalcky schreibt, gehört der Bindestrich unbedingt hin – aber viele sparen sich die „Zeit“ – ich selber meistens auch. Im Deutschen schreibt man sowohl Emaille als auch Email, so daß die gedankliche Verknüpfung mit Email (als Beschichtung) nur visuell zustandekommen kann, denn ausgesprochen wird es auf Englisch und da ist akustisch jede Assoziation mit einem Kochtopf oder Badewanne perdu. :2:

            Gruß Brutus

      • avic
        avic, 9.11.16 11:44:36  
         

        Danke

        • Brutus
          Brutus, 9.11.16 18:04:38  
           

          Bitte

      • avic
        avic, 9.11.16 12:39:58  
         

        A ještě prosím navážu větou :4: :3:
        1) Nikdy si nejsem jistý, zda jsem tu emailovou adresu napsal správně, když mi ji někdo osobně hláskuje.
        1) Ich bin mich nicht sicher, ob ich die E-Mail-Adresse richtig geschrieben habe, wenn mir sie jemand persönlich buchstabiert.

        • Brutus
          Brutus, 9.11.16 18:12:38  
           

          Ich bin mir nie sicher, ob ich eine E-mail-Adresse richtig geschrieben habe, nachdem sie mir jemand buchstabiert hatte.

          ...das könnte daran liegen, daß man in der CZ kein Buchstabieralphabet kennt – oder vllt. gar nicht hat. In der deutschen Sprache hat jeder Buchstabe nämlich einen feststehenden Begriff. Wenn ich z.B. am Telefon jemandem das Wort „Brutus“ buchstabieren möchte, dann sage ich einfach:Ich heiße BRUTUS – ich buchstabiere: Berta, Richard, Ulrich, Theodor, Ulrich, Siegfried.
          So weiß mein Gesprächspartner welcher Buchstabe gemeint ist und hat noch ausreichend Zeit mitzuschreiben.
          Oder avic: Anton-Viktor-Ida-Cäsar. Fehler ausgeschlossen. Und nicht vergessen – zavinac heißt hier„et“. :2:

          • Brutus
            Brutus, 10.11.16 13:32:06  
             

            Nachtrag: eben habe ich unter„Hláskovací tabulka“ das tschechische Buchstabieralphabet gefunden.
            Daher nehme ich meinen obigen, diesbezüglichen Satz zurück und behaupte das Gegenteil. :1:
            Gruß Brutus