Němčina (Česko-německé fórum)

Moderovaná diskuze | Kategorie: Jazyky
Alwarez (2016-12-01 21:57:15)avic (2016-11-30 19:37:19)pepikov13 (2016-11-25 20:00:48)Brutus (2016-11-25 15:45:13)hornofalcky (2016-11-20 23:04:55)kusurija (2016-10-16 21:55:02)Carbon.de.Castel-Jaloux (2016-10-05 12:11:26)Leraka (2016-09-27 14:41:16)Hlavac.jan (2016-09-21 03:56:43)amerkel (2016-05-13 15:20:54)AndreinaTerri (2016-03-07 07:53:15)LuTX.11.2010 (2015-12-25 10:00:55)pixie83 (2015-10-27 09:00:10)arigato (2015-10-26 18:31:20)liyliyth (2015-08-16 19:25:28)jiperf (2015-03-17 19:26:04)Lam-Ka (2015-02-18 17:41:17)matahari (2015-01-30 18:11:06)
Němčina (Česko-německé fórum)
Založeno: 28. 9. 2013 | Příspěvků: 882 | Členů: 18
Správci: Alwarez (hlavní), pepikov13

Fórum zabývající se němčinou - řeší se zde otázky spojené s jazykem, překlady z či do němčiny, apod.

Obecná diskuse v němčině o jakémkoliv tématu je jen vítaná! :)

Nemůžete přispívat - nejste přihlášen!


  • Brutus
    Brutus, 21.11.16 18:14:16  
     

    Grüß dich avic,
    danke für deine Klarstellung, kein Problem, hauptsache die Mißverständnisse sind ausgeräumt.
    Nochmals zu den beiden Fragen: die Bezeichnung der Laborräume ist hiermit geklärt, sollte ich es trotzdem falsch schreiben, mußt du halt die Richtigen einsetzen.
    Die zweite Frage war – wie du richtig schreibst – die "Du – Anrede". Sicher hätten es die meisten deutschsprachigen Besucher nicht beanstandet, aber besser ist die "Sie-Form", es ist so üblich, es sei denn, es sind eben sehr junge Menschen oder Kinder. In dem Fall wäre das Duzen in Ordnung.

    So jetzt die einzelnen Sätze: Fortsetzung folgt

    • Brutus
      Brutus, 21.11.16 18:24:45  
       

      Der Raum, in derem wir uns gerade befinden, dient zu den Zugprüfungen.

      Hier, in diesem Raum werden Zugprüfungen durchgeführt.

      Wie ihr bemerken konntet, es handelt sich um diese fünf Zuganlagen, auf deren wir die Druck- und Zugprüfungen durchführen.

      Wie Sie bemerken konnten, (besser: Wie Sie sehen...) handelt es sich bei diesen fünf Vorrichtungen um Geräte, mit denen wir Zug- und Druckprüfungen durchführen.

      Die Prüfungen führen wir mittels der Programe Bluehill und Tira durch, die in diesen PC installiert sind.

      Alle diese Prüfungen führen wir mit Programmen der Softwarehersteller Bluehill und Tira durch. (...die auf diesen PCs installiert sind.)

      Die Programme funktionieren/laufen auf dem gleichwertigen Prinzip, der Unterschied ist nur in den kleinen Details, d. h. Speicherungsweise und die kleine Änderung im Anlagebedienungs.
      Beide Programme arbeiten auf dem fast gleichen Prinzip, sie unterscheiden sich lediglich in Details – wie zum Beispiel in der Art der Speicherung sowie kleiner Unterschiede in der Bedienung der Meßanlage.

      • Brutus
        Brutus, 21.11.16 18:34:45  
         

        Wenn ihr mir gestattet, ziehen wir uns im Nebenraum, wo ich euch mit dem weiteren Arbeitsraum des Labors bekannt gebe und der Raum heisst Schliffraum.

        Wir gehen jetzt in die nächste Abteilung des Labors, in der sich der Sägeraum befindet. (...des Labors, wo ich Ihnen den Sägeraum zeigen möchte.)

        Dieser Raum ist für die Schliffprüfungen getrennt.

        In diesem Raum werden Schliff -Prüfungen vorgenommen.

        So, das war´s. Habe mir erlaubt, einige kleine Änderungen vorzunehmen.

      • Brutus
        Brutus, 21.11.16 20:06:21  
         

        TEIL 2
        Das Material wird von den überschüssigen Winkeln und Unebenheiten los und danach führt sich der Schnitt im Wassersäge in der Nahtstelle, auf der Schleifmaschiene ausschleifen, wo sich die Zacken, eventuell die Unebenheiten auf dem Testteil glätten.

        Das Material wird von unnötigen Winkeln und Unebenheiten befreit (oder entgratet) und an der Schweißnaht mit der Wasserstrahlschneidemaschine durchgeschnitten und anschließend wird die Schnittstelle des Testteils mit der Schleifmaschine glattgeschliffen.

        Im folgenden Raum führt man die Polierung und Ätzung in der Säure durch.
        Im nächsten Raum erfolgt die Polierung (das Glätten der Oberfläche) und Ätzung durch Säure.

        So bearbeitete Teile poliert man, ätzt man in der Säure und danach bespritzt mit dem Spiritus, der die Korrosion verhindert
        So bearbeitete Teile werden poliert, mit Säure geätzt und anschließend – um Korrosion zu vermeiden – mit Spiritus benetzt.
        Mit diesem Prozess/Verfahren erzielen wir bei den Testteilen nötige Nahtfarbung, die wir daraufhin im Raum darüber fotografieren und kotieren.

        Mit diesem Verfahren erreichen wir bei den Testteilen die erforderliche Nahtfärbung, die dann ein Stockwerk über uns (oder: eine Etage höher..) fotografiert und Codiert werden.

        Immer wieder ist wichtig, die Schutzmittel in der Form der Schutzbrille und Handschue zu gebrauchen, für den Fall des Kontakts der Säure mit den Händen und Augen.

        Es ist unbedingt erforderlich (oder: Es ist Vorschrift bei allen Arbeiten...) bei Arbeiten mit Säuren geeignete Handschuhe und Schutzbrille zu tragen.

        Dieser Patzer/Irrtum könnte die Verätzung verursachen, im schlimmsten Fall die Augebeschädigung.

        Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift kann zu schweren Verätzungen der Haut sowie der Augen – bis hin zu einer Erblindung führen.

      • avic
        avic, 22.11.16 13:49:44  
         

        Danke vielmals für deine Hilfe bei Übersetzung Brutus :4: , wie ich sehe, habe ich die Sätze schom wieder ganz anders übersetzt, wie sollem sein :2:
        Zum Glück sind hier gute Germanisten, die mir immer eine hilfreiche Hand anbieten. :2: :4:
        Danke.

        • Brutus
          Brutus, 22.11.16 17:15:04  
           

          Gern geschehen. Deine Übersetzung war übrigens sehr gut, es ist nur so, es gibt z.B. für eine bestimmte Sache verschiedene Bezeichnungen, wobei es eben geläufige und weniger geläufige Wörter oder Formulierungen gibt. So wie du es geschrieben hast, hätte es jeder verstanden.
          Bis zum nächsten Mal.
          Gruß Brutus

  • avic
    avic, 16.11.16 16:31:16  
     

    Prosím vás, mohl bych zde zkušenějším přihodit pár vět ke korektuře a schválení? Jedná se o pár vět z oblasti mé práce pro případ provádění návštěv těmito prostory a když už občas německé kolegy těmito prostory provádím, rád bych ty věty formuloval v němčině a pokud možno gramaticky správně :4:
    Na některé si troufnu sám, ale jistou část raději přihodím bez překladu, protože vím, že se v nich výrazným chybám nevyhnu, takže děkuji za pochopení :4: :2: :1:
    Předem díky za případnou pomoc v překladu vět.

    • avic
      avic, 16.11.16 17:50:00  
       

      1. část

      Místnost, ve které se právě teď nacházíme, slouží k provádění tahových zkoušek
      Der Raum, in derem wir uns gerade befinden, dient zu den Zugprüfungen.

      Jak jste si mohli všimnout, jedná se o těchto 5 zařízení, na kterých provádime tahové a tlakové zkoušky.
      Wie ihr bemerken konntet, es handelt sich um diese fünf Zuganlagen, auf deren wir die Druck- und Zugprüfungen durchführen.

      Zkoušky provádíme prostřednictvím programu Bluehil a Tira, které jsou v těchto PC nainstalovány.
      Die Prüfungen führen wir mittels der Programe Bluehill und Tira durch, die in diesen PC installiert sind.

      Programy fungují na takřka totožném principu, liší se pouze v určitých detailech, kterými jsou....způsob ukládáni souboru a drobné změne v obsluze zařízení.
      Die Programme funktionieren/laufen auf dem gleichwertigen Prinzip, der Unterschied ist nur in den kleinen Details, d. h. Speicherungsweise und die kleine Änderung im Anlagebedienungs.

      Pokud dovolíte, tak se přesuneme do vedlejší místnosti laboratoře, kde vás seznámím s další části laboratoře a tou je řezárna.
      Wenn ihr mir gestattet, ziehen wir uns im Nebenraum, wo ich euch mit dem weiteren Arbeitsraum des Labors bekannt gebe und der Raum heisst Schliffraum.

      Tento prostor je vyčleněn pro zkoušky řezem.
      Dieser Raum ist für die Schliffprüfungen getrennt.

      • Brutus
        Brutus, 18.11.16 17:12:46  
         

        Hallo avic,
        zunächst brauche ich von dir noch zwei Informationen: die von dir gewählte Anrede ist die "DU"-Form. Das heißt, alle Besucher werden geduzt. Ist es in Ordnung?
        Und zum anderen: im letzten und vorletzten Satz heißt der Raum auf tschechisch "rezarna" was übersetzt einem "Schneide- oder Sägeraum" entspricht. In der Übersetzung darunter sprichst du aber vom "Schleifraum"? Wird dort gesägt oder geschliffen?

      • avic
        avic, 21.11.16 16:23:39  
         

        Hallo Brutus,
        oki, ich werde für den Raum "řezárna" das Wort Sägeraum verwenden.
        In weiteren Sätzen stellst du fest, um welche Räume geht. Also....der Raum, wo wir die Teile von Winkeln abschneiden, heisst etwa Sägeraum und der andere Raum, wo wir die Teile polieren und ätzen ist etwa Schliffraum, stimmt das?

        A tuhle část si nejsem jistý, zda jsem správně pochopil, tak spustím česky :-)...chápu to správně, že se mě ptáš, zda věty, které jsem zde vypsal, mají být chápány tak, že jsou psány ve formě, že je pokládám osobně návštěvníkům laboratoře-zkušebny a že dotyčným osobám tykám? Pokud ano, tak musím napsat, že věty, které jsem použil, jsou formulovány pro přednášku více lidem, tedy 2. osoba mn. č. a osoby, kterým za normálních okolností vykám.

      • avic
        avic, 21.11.16 17:23:10  
         

        2. část
        (následující věty už jsou na mě dosti náročné, ale alespoň jsem se pokusil o překlad, i když předen vím, že je zcela jistě plný chyb a špatně zvolených slov, ale tak, alespoň pokus :4: :2: )

        1) Materiál se zbaví přebytečných vinklů a nerovností, poté se provede řez ve vodní pile v místech svaru, vybrousí na pásové brusce, kde se odstraní, případně zahladí nerovnosti na testovaném dílu.
        Das Material wird von den überschüssigen Winkeln und Unebenheiten los und danach führt sich der Schnitt im Wassersäge in der Nahtstelle, auf der Schleifmaschiene ausschleifen, wo sich die Zacken, eventuell die Unebenheiten auf dem Testteil glätten.

        2) V následující místnosti se provádí výbrus-leštění dílků a leptání v kyselině.
        Im folgenden Raum führt man die Polierung und Ätzung in der Säure durch.

        3) Takto opracované dílky se vyleští, vyleptají v kyselině a poté pokropí líhem, aby nedocházelo ke korozi.
        So bearbeitete Teile poliert man, ätzt man in der Säure und danach bespritzt mit dem Spiritus, der die Korrosion verhindert

        4) Tímto procesem/postupem u testovanych dílů dosáhneme potřebného zabarvení svaru, které poté v místnosti nad námi nafotíme a okótujeme.
        Mit diesem Prozess/Verfahren erzielen wir bei den Testteilen nötige Nahtfarbung, die wir daraufhin im Raum darüber fotografieren und kotieren.

        5) Je třeba užívat neustále ochranných pomůcek v podobě brýlí a rukavic pro případ kontaktku kyseliny s kůží či očima.
        Immer wieder ist wichtig, die Schutzmittel in der Form der Schutzbrille und Handschue zu gebrauchen, für den Fall des Kontakts der Säure mit den Händen und Augen.

        6) Toto nedopatreni by mohlo způsobit poleptání kůže, v horším případě poskození zraku.
        Dieser Patzer/Irrtum könnte die Verätzung verursachen, im schlimmsten Fall die Augebeschädigung.

  • avic
    avic, 9.11.16 12:11:57  
     

    Prosím vás, je nějaký rozdíl ve fotbalové terminologii ve slovech "die Fanke" a "der Pass" - pas, přihrávka, nahrávka nebo je možné je použít zcela libovolně?

    Např věty:
    1) Křídelní útočník poslal krásnou přihrávku do brankoviště.
    2) Dlouhé příhrávky/centry ze stran do brankoviště jsou jednou z možností, jak snadno ohrozit bránku soupeře.

    1) Der Flügelflitzer hat einen schönen Pass in Strafraum geschickt.
    2) Die lange Pässe/Flanken aus der Seite in Strafraum sind eine Möglichkeit, das Gegnertor leicht zu gefährden.

    Danke für die Korrektur und die Erklärung. :4: :2:

    • hornofalcky
      hornofalcky, 9.11.16 13:20:49  
       

      Hallo !
      Als Nicht-Experte hätte ich zunächst einmal Pass und Flanke
      als gleichwertig betrachtet. So ist es aber offenbar nicht !
      Ich habe gefunden:
      "Eine Flanke kommt von außen nach innen in den 16 Meter-Raum. Einen Pass kann es immer und überall geben."
      Ein Pass kann also offenbar auch von ganz hinten kommen.
      Korrektur: Die langen Pässe oder Flanken von der Seite in den Strafraum ...
      Vergiss nicht: Im Deutschen gibt es den bestimmten und den unbestimmten Artikel.

      • pepikov13
        pepikov13, 9.11.16 18:16:04  
         

        Als Nicht-Experte hast du das perfekt beschrieben. Ich denke, dem ist nichts auszusetzen :15: :4:

      • avic
        avic, 13.11.16 11:40:12  
         

        Danke vielmals Hornofalcky :4:

  • hornofalcky
    hornofalcky, 2.11.16 08:44:45  
     

    Hallo Daniel,
    du hast recht. Unsere DUDEN-Päpste schreiben das so: E-mail .
    Mit Emaille wird es im Deutschen niemand verwechseln.
    Měj se !

    • Alwarez
      Alwarez, 13.11.16 22:32:30  
       

      Duden-Päpste :D Tja, haste recht. Mir ging's nur darum, dass es einfach schöner aussieht, man erkennt nämlich gleich, es wurde etwas gekürzt (electronic).

  • avic
    avic, 31.10.16 14:12:48  
     

    Prosím vás, když chci v němčině říci. Napiš mi tvůj email na tento papír, dá se použít i verze "Bring mir dein Email zu diesem Papier" nebo je lepší říci " Schreib mir dein Email zu diesem Papier auf.

    Předem díky za rady a tipy. :4:

    • Brutus
      Brutus, 31.10.16 20:29:04  
       

      Hallo avic,
      ich nehme an, daß du eine Email – Adresse meinst und nicht den Text einer Email. Dann eignet sich dein zweiter Vorschlag am besten:
      Schreib mir bitte deine Email Adresse auf dieses Papier auf.
      Statt Papier kannst du auch sagen ...auf diesen Zettel.
      Wenn dir der/die Andere gegenüber steht/sitzt, dann wäre es aber überflüssig ihn/sie auf das Papier hinzuweisen, dann sagt man einfach – schreib mir mal bitte deine Email auf. Noch höflicher wäre es, wenn du ihm/ihr deine Adresse aufschreibst und somit ihm die Wahl überläßt. In dem Fall sagst du:schreib mir mal bitte eine Email. :2:

      • hornofalcky
        hornofalcky, 31.10.16 22:32:59  
         

        Entschuldige, Brutus, dass ich mich da noch einmische.
        Also: Schreib mir bitte deine Email Adresse auf dieses Papier auf. Da ist einmal "auf" zuviel enthalten. Außerdem plädiere ich stark dafür, die Email-Adresse von der Email selbst zu unterscheiden. Das sind zwei Paar Schuhe. Wenn man es in CZ nicht so streng sieht, dann ist das etwas anderes.Also nochmals langsam zum Mitschreiben: Schreib' mir doch bitte deine Email-Adresse auf diesen Zettel.
        Bis zum nächsten Zusammenstoß und in "přátelství"
        hornofalcky

        • Brutus
          Brutus, 1.11.16 10:31:20  
           

          Es gibt nichts zu entschuldigen lieber hornofalcky, in einem Disskusionsforum ist berechtigte Einmischung sogar erwünscht. Danke für den Hinweis. Es steht auf jeden Fall fest - in meinem Satz ist ein "auf" zu viel. Hätte mir beim nochmaligen Durchlesen auffallen müssen. Doppelt gemoppelt :5:
          Email-Adresse und Email sind natürlich zwei unterschiedliche Begriffe, das habe ich in meinem ersten Satz versucht avic zu verdeutlichen und im Folgenden sogar fett geschrieben – quasi auf seine Auffassungsgabe vertrauend.
          Einen schönen Feiertag noch
          Brutus

        • Alwarez
          Alwarez, 1.11.16 22:02:36  
           

          Wäre es nicht schöner, statt 'Email-Adresse' lieber 'E-Mail-Adresse' bzw. 'Mailadresse' zu schreiben? Das Wort Email ohne Gedankenstrich erinnert nämlich stark an das Email.

          • Brutus
            Brutus, 2.11.16 14:32:57  
             

            Nicht nur schöner, sondern auch gramm.korrekter. Ansonsten kann ich deine Empfindungen nachvollziehen. Wie oben hornofalcky schreibt, gehört der Bindestrich unbedingt hin – aber viele sparen sich die „Zeit“ – ich selber meistens auch. Im Deutschen schreibt man sowohl Emaille als auch Email, so daß die gedankliche Verknüpfung mit Email (als Beschichtung) nur visuell zustandekommen kann, denn ausgesprochen wird es auf Englisch und da ist akustisch jede Assoziation mit einem Kochtopf oder Badewanne perdu. :2:

            Gruß Brutus

      • avic
        avic, 9.11.16 11:44:36  
         

        Danke

        • Brutus
          Brutus, 9.11.16 18:04:38  
           

          Bitte

      • avic
        avic, 9.11.16 12:39:58  
         

        A ještě prosím navážu větou :4: :3:
        1) Nikdy si nejsem jistý, zda jsem tu emailovou adresu napsal správně, když mi ji někdo osobně hláskuje.
        1) Ich bin mich nicht sicher, ob ich die E-Mail-Adresse richtig geschrieben habe, wenn mir sie jemand persönlich buchstabiert.

        • Brutus
          Brutus, 9.11.16 18:12:38  
           

          Ich bin mir nie sicher, ob ich eine E-mail-Adresse richtig geschrieben habe, nachdem sie mir jemand buchstabiert hatte.

          ...das könnte daran liegen, daß man in der CZ kein Buchstabieralphabet kennt – oder vllt. gar nicht hat. In der deutschen Sprache hat jeder Buchstabe nämlich einen feststehenden Begriff. Wenn ich z.B. am Telefon jemandem das Wort „Brutus“ buchstabieren möchte, dann sage ich einfach:Ich heiße BRUTUS – ich buchstabiere: Berta, Richard, Ulrich, Theodor, Ulrich, Siegfried.
          So weiß mein Gesprächspartner welcher Buchstabe gemeint ist und hat noch ausreichend Zeit mitzuschreiben.
          Oder avic: Anton-Viktor-Ida-Cäsar. Fehler ausgeschlossen. Und nicht vergessen – zavinac heißt hier„et“. :2:

          • Brutus
            Brutus, 10.11.16 13:32:06  
             

            Nachtrag: eben habe ich unter„Hláskovací tabulka“ das tschechische Buchstabieralphabet gefunden.
            Daher nehme ich meinen obigen, diesbezüglichen Satz zurück und behaupte das Gegenteil. :1:
            Gruß Brutus

  • Alwarez
    Alwarez, 2.10.16 15:08:22  
     

    Was heißt bitte "davon ein jeder tapfer schind't anstatt was zu verbergen." in der folgenden Strophe?

    Die Herrn Dreißiger die Henker sind,
    die Diener ihre Schergen,
    davon ein jeder tapfer schind't,
    anstatt was zu verbergen.

    GH: Weberlied

    • Brutus
      Brutus, 2.10.16 18:28:26  
       

      Ich verstehe den Text folgendermaßen:
      ..davon ein jeder tapfer schindet, anstelle etwas zu verheimlichen...
      die Diener des Fabrikanten Dreißiger sind gleichzeitig seine Handlanger, Schergen im Umgang mit den armen Webern und quälen, schikanieren, schinden diese ganz offen, ohne Skrupel, ohne sich zu verstellen – abgefeimte Burschen halt... :7:
      Gruß Brutus

  • hornofalcky
    hornofalcky, 30.9.16 08:37:35  
     

    Kann mir bitte jemand sagen, was die "unfreundliche Verabschiedung" Tak si dejte vyslib bedeuten könnte.

    • Alwarez
      Alwarez, 30.9.16 14:10:25  
       

      Vyslib - Nie gehört und ich zweifle auch daran, dass es kein ausgedachtes Wort sei... wo nimmst du diese und die vorherigen Phrasen her? :D Es sieht so aus, als ob jemand unsinnige Neologismen schaffen möchte...

      • hornofalcky
        hornofalcky, 30.9.16 14:35:21  
         

        Ich übersetze Untertitel aus tschechischen Filmen ins Deutsche.
        Was der Mann sagt, hört sich auch genauso an. Nur nebenbei bemerkt: Ich verdiene nichts daran. Die Arbeit ist nichtkommerziell.
        Es geht darum, dass ein Ehepaar versucht, seine Wohnung mit jemandem zu tauschen. Bei der Besichtigung gibt es Ärger, und der Interessent verschwindet. Dann ruft ihm der Inhaber der Wohnung nach: Tak si dejte vy slib. Macht es vielleicht so Sinn? Im Original-Untertitel steht allerdings vyslib.

        • Brutus
          Brutus, 30.9.16 16:16:52  
           

          So, wie du die Filmszene schilderst, würde ich eher vermuten, daß es im vorherigen Verlauf des Films einen Dialog zwischen den beiden „Kontrahenten“ gegeben haben muß, in dem der Wohnungsinteressent dem Wohnungseigentümer ein Versprechen (slib) gab – an das ihn dann der Vermieter erinnert (-tak si dejte vy slib!).
          Und nachdem das Wort „vyslib“ scheinbar nicht existiert, muß der Untertitel-Monteur :2: geschlampt und die Leertaste vergessen haben... So könnte es sich doch zugetragen haben oder? Das wäre meine Vermutung.
          Gruß Brutus

          • hornofalcky
            hornofalcky, 30.9.16 16:26:34  
             

            Danke, Brutus, es gab einen Dialog, aber keinen guten.
            Könnte es vielleicht heißen: So halten Sie sich also an Ihre Versprechungen? Seine Frau sagt nämlich dann zu ihm: Nech to!
            nachdem sie sieht, dass es keinen Sinn mehr hat.

            • Brutus
              Brutus, 30.9.16 16:38:01  
               

              Möglicherweise könnte man das so verstehen. Ich muß allerdings gestehen, daß ich in Tschechisch nicht mehr so fit bin, wie vor 50 Jahren...Aber es sind noch Kompetentere da. :2:

        • Alwarez
          Alwarez, 2.10.16 15:32:03  
           

          Tak si dejte vy slib! klingt schon ok. Dass es mir nicht einmal eingefallen ist, das Wort zu teilen... :D Nichtsdestoweniger ohne näheren Kontext ist es riskant mehr dazu zu sagen. Gibt's einen Link auf Youtube oder so?

  • avic
    avic, 22.9.16 20:19:17  
     

    Hallo, ich habe eine Bitte an die erfahrenen Germanisten :4: :2:

    Wie kann ich die bekannte, tschechische Phrase "Vy si to představujete, jak Hurvínek válku" übersetzen.

    Existiert in Deutsch das Äquivalent für diese tschechische Phrase?

    Danke.

    • avic
      avic, 22.9.16 20:41:56  
       

      Bitte noch einer Satz.

      1) Vyhneme se tím případnym nepříjemnostem a nesrovnalostem.

      1) Wir vermeiden damit den möglichen Unannehmlichkeiten und Missverhältnissen.

      Stimmmt das? :4: :15:

      • hornofalcky
        hornofalcky, 23.9.16 09:25:47  
         

        mögliche !
        Ich würde sagen: Damit vermeiden wir eventuelle Missverständnisse und Unannehmlichkeiten.
        Missverhältnis habe ich noch nie gehört.
        Ich würde "Missverständnis" als erstes nennen, da es das kleinere Übel ist. Aus Missverständnissen werden Unannehmlichkeiten.

      • Brutus
        Brutus, 25.9.16 16:42:24  
         

        „Missverhältnis habe ich noch nie gehört“.
        Hier hat sich hornofalzky vertippt bzw. verschrieben...
        Das Wort „Missverhältnis“ gibt es natürlich, - es paßt eben nur nicht in den gewünschten Satz.
        Er hätte besser schreiben müssen - „...in diesem Zusammenhang noch nie gehört.“
        Gruß Brutus

    • hornofalcky
      hornofalcky, 23.9.16 09:22:15  
       

      Hallo avic,
      ich mache einen Versuch. Zunächst einmal glaube ich, dass in ganz
      Deutschland niemand weiß, wie sich pan Hurvínek den Krieg vorstellt. Also wenn ich heftig darüber nachdenke, dann fallen mir zwei Namen ein: Lieschen Müller und klein Fritzchen.
      Vielleicht würde am ehesten passen: "wie sich klein Fritzchen
      eine Seemannskneipe vorstellt". Das passt dann zumindest für den Norden Deutschlands. Im Süden interessiert sich niemand für
      Seemannskneipen. Der Ausdruck könnte aber dennoch verwendet werden.

      • Alwarez
        Alwarez, 24.9.16 22:53:33  
         

        "Zunächst einmal glaube ich, dass in ganz Deutschland niemand weiß, wie sich pan Hurvínek den Krieg vorstellt."

        Das wissen nicht einmal die Tschechen... aber eins ist schon klar: naiv! :D

        • avic
          avic, 29.9.16 13:18:15  
           

          Danke Alwarez :4:
          Ja, die Idee dieser Phrase in Tschechien ist, dass Hurvinek Vorstellung naiv und leichter ist aber die Realität ist Ganz im Gegenteil. :4:

  • Alwarez
    Alwarez, 20.9.16 19:14:53  
     

    Die Konsonanten P, T, K werden im Deutschen aspiriert (behaucht).

    Meine Frage: Welcher aber am stärksten?

    Danke!

    • hornofalcky
      hornofalcky, 20.9.16 19:36:51  
       

      Ich glaube, dass es uns Deutschen gar nicht bewusst ist, dass
      diese Konsonanten für einen Tschechen als behaucht gelten. Wir
      merken es nicht. In manchen Gegenden wird P zu B und T zu D und K zu G. Also, wenn ich darüber nachdenke, dann ist P wahrscheinlich kaum behaucht (Post) und T am stärksten (Tor, Tafel, Tisch). Schade, dass ich Dir keine wissenschaftliche
      Erklärung geben kann.

  • avic
    avic, 29.8.16 13:19:29  
     

    1) Po maturitě jsem si chtěl ještě užít dva měsíce prázdnin a teprve poté jsem začal hledat práci

    1) Nach der Abitur wollte ich noch zwei Monate Ferien genießen und erst danach habe ich eine Arbeit begonnen suchen.

    Habe ich den Satz richtig übergesetzt? :2: :4:

    sloveso genießen - užít si, nepřibírá sich, stejně jako třeba sloveso lernen - učit se, kdy se překládá bez sich. Mám pravdu?

    • hornofalcky
      hornofalcky, 29.8.16 13:52:00  
       

      Nach der Abitur wollte ich noch zwei Monate Ferien genießen, und erst danach habe ich begonnen eine Arbeit zu suchen.

      • avic
        avic, 29.8.16 14:30:10  
         

        Ach so, Infinitiv "ZU" :4: :2: Danke vielmals. :4:

      • avic
        avic, 29.8.16 15:05:12  
         

        Darf ich noch um eine Übersetzung bitten. :4:

        1) Tuto pracovní pozici jsem vykonával dva roky a poté se mi naskytla příležitost, nastoupit na jiné, lépe placené místo v rámci této firmy.

        1) Auf diese Arbeitsstelle war ich zwei Jahre tätig und danach ist mir eine Möglichkeit vorgekommen, auf eine andere, gut bezahlte Stelle im Rahmem der Firma anzutreten.

        • hornofalcky
          hornofalcky, 29.8.16 15:51:42  
           

          Auf dieser Arbeitsstelle war ich zwei Jahre tätig, und danach hat sich für mich die Möglichkeit ergeben, auf eine andere, gut bezahlte Stelle innerhalb der Firma überzuwechseln.
          "vorkommen" bedeutet, dass irgendetwas passiert ist.
          Es ist schon einmal vorgekommen, dass ich wegen Krankheit zu Hause bleiben musste.
          "Im Rahmen dieses Projekts" "Im Rahmen meiner Ausbildung"
          "Im Rahmen" wird nicht verwendet, wenn es um eine Ortsangabe geht.

          • avic
            avic, 29.8.16 16:29:14  
             

            Immer, wenn ich schon ein bisschen denke, dass meine Übersetzungen Hand und Fuß haben, :1: dann erscheint oder kommt immer mein Ratgeber Hornofalcky, der mir richtige und bessere Variante schreibt und ich stelle dann fest, dass meine Übersetzungen vieler Fehler enthalten :1: :1: :1:

            Es ist kein Vorwurf Hornofalcky :-), nur Realität :-) und ich bin froh, dass du mir die Korrektur macht und bemühst du dich, die Fehler ausführlich zu erklären. Danke vielmals :4: :2:

    • Alwarez
      Alwarez, 7.9.16 09:18:08  
       

      "Habe ich den Satz richtig übergesetzt."

      Ein Satz kann nie überGEsetzt werden, sondern nur übersetzt. :)

    • Brutus
      Brutus, 12.9.16 11:27:13  
       

      Hallo avic,
      das Wort ÜBERSETZEN hat zwei Bedeutungen:
      a) von einer Sprache in eine Andere etwas übesetzen (prelozit)
      b) etw.Transportieren von einem Ufer ans Andere (prejet, prepravit lodi)
      Die Unterscheidung beider Begriffe ergibt sich schon aus dem Sinn des Satzes - und aus der unterschiedlichen Konjugation.
      Z.B.: Er hat ein Buch ins Italienische übersetzt.
      Er hat ans andere Ufer des Flusses übergesetzt.
      Siehe auch hier: http://conjd.cactus2000.de/showverb.php?verb=uebersetzen&var=2
      Das sind halt die Tücken der deutschen Sprache. Mach dir nichts daraus, Tschechisch ist auch nicht gerade leicht. :1:

      • avic
        avic, 22.9.16 20:07:29  
         

        Danke Kollegen :4: